Gabelstapler und Lagertechnik

Unsere erfahrenen und gut geschulten Außen- diensttechniker sind immer schnell vor Ort. Mit hochwertig ausgerüsteten Kundendienstwagen sorgen sie rund um die Uhr dafür, dass Ihre Gabelstapler einsatzbereit sind. Unterstützt werden unsere Spezialisten durch modernste Technik und ein mustergültig sortiertes Ersatzteillager.

Seit 40 Jahren steht der Dienst am Kunden bei uns an erster Stelle. Wir geben jeden Tag aufs Neue alles dafür, Sie perfekt zu beraten und für Ihre individuellen Anforderungen exakt die richtige Lösung zu finden. Um diesen hohen Anspruch sicherstellen zu können, liegt die Leitung der Serviceabteilung in den Händen von Geschätsführer Lothar Heckert, der in technischen Fragen sowohl für unsere Kunden, als auch für unsere Mitarbeiter stets erster Ansprechpartner ist.

Wartung mit Köpfchen

Um bei hart genutzten Flurförderzeugen die volle Einsatzfähigkeit permanent zu erhalten, sind regelmäßige Wartungen und Instandhaltungsarbeiten unumgänglich. Unsere erfahrenen Service-Techniker führen bei Ihnen vor Ort Inspektionen nicht nur vollständig, sachgerecht und mit der notwendigen Umsicht durch, sondern machen auch von sich aus Vorschläge, wie sich bestimmte Schäden und Kosten in Zukunft vermeiden lassen.

› weiter

Fachgerechte Instandsetzung

Gabelstapler, die stehen, kosten Zeit, Geld und behindern den Betriebsablauf. Um schnelle Hilfe vor Ort zu gewährleisten, sind alle Servicewagen mit Ersatzteilen, Spezialwerkzeug und modernen Diagnosesystemen ausgestattet. Das garantiert eine fachgerechte, zügige und damit für Sie kostengünstige Reparatur. Sollte die Reparatur umfangreicher und aufwändiger sein, können wir auf unsere gut ausgestattete Fachwerkstatt zurückgreifen und stellen Ihnen, damit Sie mobil bleiben, schnell und unkompliziert einen passenden Überbrückungsstapler zur Verfügung. Selbstverständlich bieten wir sowohl auf die verwendeten Teile, als auch auf die Dienstleistungen volle Gewährleistung.

‹ zurück › weiter

Sicherheit durch FEM 4.004-Prüfung (ehemals UVV)

Der sichere Betrieb von Flurförderzeugen hängt entscheidend vom einwandfreien Zustand aller Komponenten ab. Ein Versagen wichtiger Teile kann unter Umständen schwere Unfälle zur Folge haben. Bei Flurförderzeugen ist deshalb mindestens einmal pro Jahr die Durchführung einer FEM 4.004-Prüfung (ehemals UVV) nach der Vorschrift für Flurförderzeuge (BGV D 27 ) vorgeschrieben. Wenn ein Flurförderzeug über das gewöhnliche Maß hinaus eingesetzt oder z.B. unter erschwerten Bedingungen betrieben wird, kann sogar Bedarf für Prüfungen in kürzeren Abständen gegeben sein.

Bei der Prüfung durch einen unserer autorisierten Monteure wird das Gerät sorgfältig in ca. 100 sicherheitsrelevanten Punkten - von der Rissprüfung der Gabelzinken bis zur Längenmessung der Lastketten - untersucht.

‹ zurück › weiter

Saubere Umwelt – Heckert Abgasprüfungen

Bei Dieselstaplern im Halleneinsatz und bei aufgebauter Partikelfilteranlage wird nach TRGS 554 jährlich, mindestens jedoch alle 1.500 Betriebsstunden, eine Abgasuntersuchung fällig. Hierbei werden Messungen im unverdünnten Abgas des Dieselmotors in reproduzierbaren Betriebszuständen mit einem Rußmessgerät vorgenommen. Bei fest eingebautem Dieselpartikelfilter wird zudem die Schwärzungszahl bzw. der Trübungswert vor und hinter der Filteranlage bestimmt.

Bei Treibgasstaplern besagt die Vorschrift BGVD34 §37, dass der Schadstoffgehalt im Abgas wiederkehrend, mindestens jedoch halbjährlich geprüft und auf den niedrigsten, erreichbaren Wert eingestellt werden muss. Zusätzlich muss die Gasanlage des Staplers alle 1.000 Betriebsstunden bzw. jährlich auf Dichtheit, ordnungsgemäße Beschaffenheit und Funktionsfähigkeit geprüft werden.

‹ zurück › weiter

Heckert Batterie und Ladegeräte-Service

Für Elektrostapler und Lagertechnikgeräte bieten wir eine regelmäßige Überprüfung von Antriebsbatterien und Ladegeräten auf Funktion und Zustand an. Wir kontrollieren die Komponenten, unterziehen die Batterie bei Bedarf einem Belastungstest, tauschen defekte Teile aus und erhöhen Leistung und Lebensdauer. Defekte Ladegeräte werden in unserer eigenen Werkstatt fachgerecht instandgesetzt.

‹ zurück › weiter

Mitdenken spart Kosten

Wir informieren und beraten Sie nicht nur kompetent über den notwendigen Umfang von durchzuführenden Arbeiten, sondern stehen Ihnen auch jederzeit gerne bei Fragen zu Um- und Nachrüstungen von Geräten zur Verfügung. Durch detaillierte Service-Auswertungen ist es uns möglich, die Kosten Ihres Fuhrparks zu analysieren und konkrete Verbesserungsvorschläge zu unterbreiten. Mittels teilweise kleiner Anpassungen Ihrer Staplerflotte an die Einsatzbedingungen werden unnötige Reparaturen vermieden und Ihre Servicekosten dauerhaft gesenkt.

‹ zurück › weiter

Kostenfreundliche Serviceabkommen

Um die permanente Einsatzfähigkeit Ihrer Gabelstaplerflotte bestmöglich zu gewährleisten, sind regelmäßige Wartungsarbeiten unerlässlich. Für jedes Ihrer Flurförderzeuge bieten wir Ihnen individuelle Wartungsabkommen an. Sämtliche Servicearbeiten werden in Abhängigkeit der geleisteten Betriebsstunden oder in festen zeitlichen Intervallen durchgeführt. Sie erhalten besonders günstige Konditionen und wir übernehmen gleichzeitig noch die komplette Terminplanung aller Wartungsarbeiten und gesetzlich vorgeschriebenen Prüftermine. Unsere Disposition hat alle Fahrzeuge im Griff und teilt – in Absprache mit Ihnen – rechtzeitig einen Monteur ein. Die Abrechnung erfolgt zum zuvor festgelegten Festpreis.

‹ zurück › weiter

Full-Service
Das Heckert Rundum-Sorglos-Paket

Reparaturkosten gehören der Vergangenheit an. Wir bieten Ihnen im Rahmen eines Fullservice-Vertrages volle Einsatzbereitschaft zu einem vereinbarten Festpreis. Als Vertragspartner übernehmen wir sämtliche Wartungen und Verschleißreparaturen inkl. Ersatzteile und UVV-Prüfungen. Wenn Sie es wünschen, können wir sogar den Reifen- und Gabelverschleiß inkludieren.

Sie eliminieren das Risiko teurer Verschleißreparaturen, vermindern den Verwaltungsaufwand und können stets mit festen Kosten und einer hohen Verfügbarkeit kalkulieren.

‹ zurück